Sachwert-Sparpläne

Sachwert-Sparpläne

Kontinuierlicher Kapitalaufbau

Sparpläne sind eine besonders flexible und gleichzeitig sehr effektive Form des Kapitalaufbaus. Regelmäßiges Beiseitelegen eines bestimmten Betrags schafft neues Investitionsvolumen, dass im Anschluss wieder gewinnbringend angelegt werden kann. Häufig bieten Sachwert-Sparpläne bereits während der Ansparphase attraktive Renditen, die den Kapitalaufbau zusätzliche beschleunigen.

    • Kontinuierlicher Kapitalaufbau
    • Flexibel und Transparent
    • Attraktive Sparbuch-Alternative
    • Zusätzliches Investitionsvolumen

Der Cost Average Effekt glättet die Wogen

Bei dem Ansparen in einen sachwertbasierten Sparplan, werden regelmäßig Sachwerte in Höhe des Sparbetrags Ihrem Depot hinzugefügt. Diese unterliegen natürlichen Kursschwankungen, sodass bei einem tiefstehenden Kurs mehr und bei einem hochstehenden Kurs weniger Anteile gekauft werden. Anders als bei einer einmaligen Anlageform, verändert sich damit der durchschnittliche Einkaufspreis in Richtung der Kursbewegung, sodass die Volatilität reduziert wird. Diese Begleiterscheinung nennt man auch den Cost-Average-Effect.